Ulmer Start-up will Einarbeitung neuer Mitarbeiter revolutionieren

Digitales Schulungssystem automatisiert das "Onboarding".

Der Ausbildungs- und Einarbeitungsprozess neuer Mitarbeiter:innen stellt viele Firmen vor große Herausforderungen. Neue Angestellte müssen in der Regel parallel zum Tagesgeschäft eingearbeitet werden.

"Das heißt, bereits eingearbeitete Beschäftigte müssen immer wieder ihre Arbeit unterbrechen, um den neuen Mitarbeitern alles zu zeigen und Fragen zu beantworten. Das kostet Zeit und letztendlich auch Geld", sagt Manuel Epli. Zudem sind Fachkräfte in vielen Branchen rar. Firmen müssen deshalb vermehrt auf Quereinsteiger zurückgreifen, was meist intensiveren Schulungsaufwand bedeutet und den Onboarding-Prozess nochmal deutlich in die Länge zieht.

Interaktive Lernvideos mit Gamification-Elementen

Epli hat, gemeinsam mit Martin Sommer, die Digi Professionals GmbH gegründet und mit eLearningPlus ein Schulungssystem entwickelt, das die Ausbildung und Einarbeitung in Unternehmen digitalisiert und damit weitgehend automatisiert.

"Mit eLearningPlus entwickeln wir gemeinsam mit den Unternehmen eine Lernplattform, mit deren Hilfe die Wissensvermittlung für die neuen Tätigkeitsbereiche vom anleitenden Personal losgelöst wird", erklärt Epli. Die Basis bilden interaktive Lernvideos mit Gamification-Elementen, die durch klassische Workbooks ergänzt werden, in denen das Gelernte auch schriftlich fixiert wird. Alle Lerninhalte werden für jedes Unternehmen individuell entwickelt und sollen selbst kleinste, firmenspezifische Details abbilden.

Entlastung für Stammpersonal

Die erfahrenen Mitarbeiter:innen werden so bei der Einarbeitung von neuem Personal entlastet und die Wissensvermittlung kann über ein mobiles Endgerät weitestgehend digitalisiert und automatisiert werden. "Die Vorteile liegen klar auf der Hand", betont Miriam Sommer, die Geschäftsführerin der Digi Professionals GmbH. "Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können gründlicher und systematischer eingearbeitet werden, sind schneller produktiv und das Stammpersonal wird entlastet. Zudem sind Unternehmen weniger vom Fachkräftemangel betroffen, da auch Quereinsteiger zügig ausgebildet werden können." (as)

www.e-learning-plus.de

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder.

leadersnet.TV